PISTA & PILOTI Hillclimb Pferdsfeld

PISTA & PILOTI Hillclimb Pferdsfeld: Samstag, 29.04.2023

Jetzt neu: Pista & Piloti als klassisches Bergrennen

2022 wurden die PISTA & PILOTI Veranstaltungen um ein neues, zusätzliches Format erweitert: den PISTA & PILOTI Hillclimb Pferdsfeld. Nach dem Vorbild der traditionsreichen, englischen Bergrennen geht es hier einzeln auf Sollzeit gegen die Uhr und die Herausforderungen der Strecke den Berg hinauf. 150 Fahrzeuge in unterschiedlichen Klassen treten dazu an, von ausgesuchten Vorkriegsfahrzeugen, sportlichen Serienfahrzeugen bis hin zu reinrassigen Rennwagen mit und ohne Strassenzulassung.

Piloti – Fahren gegen die Uhr

Der PISTA & PILOTI Hillclimb Pferdsfeld richtet sich an diejenigen, die wieder die Atmosphäre der guten, alten Zeit und vergangener Bergrennen geniessen wollen. Unkompliziert, leidenschaftlich und in der guten Gesellschaft von Freunden. Respektvoll, mit viel Spaß am Fahren und einem Schuss Heldentum. Ohne Lizenzen, gewaltigen Reglements und übertriebenem Ehrgeiz. Dafür aber mit viel Spaß auf der Suche nach dem Limit, ausgeliehenen Schraubenschlüsseln und glücklichen Piloten in ihren vierrädrigen Träumen.

PISTA – KURVEN, Kuppen, Geraden, HaarNADEL und Steilkurve

Gestartet wird unten im „Tal“ an einem alten Flugzeughangar, der als Basislager der Veranstaltung dient und führt dann über 15 Kurven mit unterschiedlichsten Radien über 2,5 km kontinuierlich bergauf. Die jeweilige Sollzeit wird von den Teilnehmern nach einem Trainingslauf selbst gesetzt und muss für eine gute Wertung in den folgenden Wertungsläufen möglichst genau wieder getroffen werden.

Die Strecke ist professionell mit doppelten Leitplanken, Curbs, Auslaufzonen und Streckenposten gesichert. Jeder Teilnehmer geht vier mal auf die Strecke. Ein Trainungslauf, ein Lauf zum Setzen der Sollzeit sowie anschließende, zwei Wertungsläufe versprechend viel Fahrerlebnis auf der Strecke.

Zwischen den Läufen lädt das Fahrerlager am Hangar mit ausgesuchten Foodtrucks, erfrischenden Getränken und einem gutem Espresso zu Benzingesprächen unter den Piloten ein.

Piloti – teilnahme am Hillclimb

Die Einschreibegebühr beträgt 269,00 € und beinhaltet das Startgeld / Nenngeld für die Strecke, professionelle Streckensicherung mit Streckenposten, Abschlepp- und Rettungswagen, den Zugang zum Fahrerhangar und die Teilnehmertasche mit allem notwendigen für die Veranstaltung und einigen Überraschungen – und vor allem viel Spaß!

„Junior PILOTI“ – dem Nachwuchs eine Chance! Jeder Starter (Vater, Mutter, Opa, Oma…), der seinen Nachwuchs (Sohn, Tochter, Enkel, Enkelin…), nicht älter als Geburtsjahr 2003, mitbringt, bekommt für diesen einen zusätzlichen, kostenlosen Startplatz in der „Junior PILOTI“ Klasse, die im Anschluss an die regulären Starter in der Reihenfolge der Baujahre auf die Strecke geht. So kann mit einem Auto zweimal gestartet werden und der Nachwuchs bekommt die Chance auf die Teilnahme am Wettbewerb.

Es besteht Helmpflicht, wir empfehlen das Tragen entsprechender Schutzbekleidung. Cabrios ohne Überrollbügel (Ausnahme Vorkriegsklasse) sind nicht zugelassen.

Die Veranstaltung ist ausdrücklich nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten gedacht!